Artikel 1 - 2 von 2

POURA Die Drinkkultur

POURA. Die neue Drinkkultur.

Die Idee für POURA entstand an einem der Bar-Abende, die die Gründer Sven und Christoph gerne miteinander und im Kreise von Freunden verbrachten. Denn wenn man dabei auf Alkohol verzichten wollte, waren die verfügbaren Alternativen alle wenig zufriedenstellend. Als Menschen, die Wert legen auf das Besondere und qualitativ hochwertigen Genuss, genügten alkoholfreie Versionen von Wein oder Gin nicht ihren Qualitätsansprüchen und waren ihnen auch nicht selbstbewusst genug. Auch im Alltag fehlten ihnen Alternativen, die geschmackvoller als Wasser, aber gesünder als ein Softdrink waren. So entstand die Mission, eine neue Drinkkultur zu schaffen, die Genuss, Lifestyle und Gesundheitsbewusstsein selbstbewusst verbindet und so echte neue Alternativen bietet, anstatt Kompromisse zu erfordern. Rezeptur No. 239 brachte das perfekte Ergebnis: eine Premium Ingweressenz, sorgfältig verfeinert mit Zitrone, Maca, Wachholder, Acerola, Curcuma und Goji-Beere. Mit dieser Kombinationen an Superfoods, reich an Antioxidantien und Vitamin C, schützt POURA vor freien Radikalen und oxidativem Stress, unterstützt das Immunsystem, wirkt als Energiespender und Anti-Aging-Booster. Doch damit nicht genug: Die natürliche Essenz ist ein Geschmacksträger wie Alkohol und damit ein erfrischend gesundes Upgrade für Drinks aller Art. Sie lädt zum Mixen und Experimentieren ein – mit einer nahezu unendlichen Vielzahl an Möglichkeiten für Cocktails und Mocktails. Wer es einfacher möchte, mischt sie einfach mit Sprudelwasser. Auch pur als Shot ist POURA ein besonderer Kick und ein überraschendes, multisensorisches Genusserlebnis. Die POURA Drinkkultur zelebriert Smarter Drinking gemäß der Philosophie „Ohne“ ist das neue „Mit“ – u.a. auch durch den Verzicht auf Geschmackverstärker, Konservierungs- und Zusatzstoffe ebenso wie einen reduzierten Zuckeranteil – und beweist dabei, wie überraschend genussvoll ein gesunder Lebensstil sein kann. POURA ist natürlich vegan & glutenfree. Die Abfüllung erfolgt in einer Manufaktur am Bodensee. POURA ist in Kürze auch biozertifiziert.