Artikel 1 - 1 von 1

Jan Kurtz

jankurtz

Seit Mitte der 90-er Jahre hat sich jankurtz zu einem der bedeutenden Trendsetter auf dem deutschen Möbelmarkt entwickelt. In der Zentrale in Affalterbach vor den Toren Stuttgarts werden Möbel hergestellt und für die Verteilung an Möbelfachgeschäfte gelagert. Design und Materialien stehen ganz klar im Focus von jankurtz. Sie drücken Charakter und Individualität aus. Das Design kann man als intelligent und zeitlos bezeichnen. Die ausgesuchten und natürlichen Rohstoffe werden überwiegend in Europa produziert und verarbeitet. So entstehen Möbel für life-style orientierte Menschen und echte Trendsetter, die das Besondere lieben.

Nachhaltigkeit bei jankurtz

FSC & PEFC Die Sensibilität für die Umwelt beginnt bei Design und Materialauswahl. jankurtz berücksichtigt den Rohstoffverbrauch sowie den Erhalt der Ressourcen. Durch die Verwendung ökologischer und umweltfreundlicher nachhaltiger Materialien entsteht eine echte Nachhaltigkeit durch Wiederverwendung und Wiederverwertung unserer Produkte. jankurtz ist nach dem anerkannten FSC-Standard und PEFC-Standard zertifiziert und unterstützt so eine verbindliche und nachhaltige Waldwirtschaft. trees4trees Im Rahmen des Umweltschutzes hinsichtlich des verwendeten Teakholzes unterstützt jankurtz die indonesische gemeinnützige Stiftung TREES4TREES. Trees4Trees fördert lokale Gemeinschaften über Aufforstungspartneraktionen und damit zusammenhängende Bildungsprogramme. Durch Vergrößerung der gemeinschaftlich angepflanzten und verwalteten Wälder werden Lebensgrundlagen geschaffen, die negativen Auswirkungen der Abholzungen vermindert und die Umwelt erneuert. PRODUKTE Das Programm beinhaltet sowohl Outdoor-Möbel wie Sonnenliegen, Deckchairs, Loungemöbel, Sessel, Stühle, Bänke, Hocker, Tische, Barhocker und Sonnenschirme als auch Indoor-Möbel wie Kindermöbel, Tische, Stühle, Bänke, Hocker, Barhocker, Schränke, Garderoben und Kaminzubehör.